Materialliste: figürliches Zeichnen

Materialliste Tine Klein figürliches Zeichnen Workshop

Im Herz der Kunst geht es diesmal um spontane Zeichentechniken für das figürliche Zeichnen. Das schnelle Zeichnen wird geprobt.

Um 9.30 legen wir los. Hier nochmal die Materialliste für die Teilnehmer:

Für das Aktzeichnen oder das figürliche Zeichnen mit Modellen muss man notgedrungen Geschwindigkeit entwickeln, dafür eignet sich am Besten völlig unkompliziertes Material.

Es gibt jedoch viele Speedzeichentechniken die einfach sind und trotzdem überraschende Ergebnisse bringen. Insbesondere gestische und flächige Zeichentechniken eignen sich.


Mit dem Zen-Pinsel die Sau rauslassen?


Wer glaubt das Einsteigerkurse bei Tine Klein im Atelier „HERZ DER KUNST“ so sind, wie in allen anderem Malschulen, der irrt.

Der Weg ist das Ziel…der Schlüssel zum Erfolg ist die Kombination aus Fachwissen und Bauchgefühl.

Tine hat keine Lust Malschüler einfach nur Zeichnen zu lassen, sie will Künstler erschaffen, dass ist sowohl gut für Anfänger als auch Fortgeschrittene, weil sie den Schülern nicht den Stil des Lehrers überstülpt.


Von Hart bis Zart, jeder darf alles ausprobieren


Wir werden zum Thema figürliches Zeichnen sehr unterschiedliche Techniken ausprobieren.


Diesmal lassen auch den ganz fetten Pinsel tanzen, deshalb bitte alte Kleidung anhaben.


Materialliste:

• Denkt bitte an großes preiswertes Papier ….in kleinen Formaten sind gestische Zeichnungen nicht halb so schön wie in Großen.
• Tipp…ganz dickes Packpapier…schont den Geldbeutel. Auch große Zeitungsblätter bringen tolle Ergebnisse und kosten nichts.
• Farbkasten und Pinsel, wenn vorhanden. Wichtig ein dicker Rundpinsel, wenn vorhanden.
• Tusche oder Tinte im Fass, Kohle und dicke Kreideblöcke mitbringen soweit ihr es daheim schon habt.
• Schmierpapier …jede Menge: Experimente engros
Wichtig:
Creta Blöcke, wenn vorhanden mitbringen

Unverzichtbar:


• Sehr weiche Skizzierstifte
Zum Beispiel Neocolor 1 oder 2 gibt es preiswert in jeder Migros
• Oder weicher Bleistift zum Beispiel Faber Castell 8B (nichts Härteres als 6B)
• Alternativ: Peel of Ölmarker oder Graphite Stifte


Ich freu mich auf Euch

Tine

 

http://www.herz-der-kunst.ch/events…lehre.html

Kommentar verfassen