Thumbnails und die innere Stimme


Hör auf deine innere Stimme


Man sagt es immer so leicht….Zeichne das, was du fühlst….aber wie macht man das? Motive wimmeln ja nur so vor Details und tausend Dingen.

Die Meisten von uns wissen nicht auf Anhieb, was sie zu einem Bild fühlen. Du musst Dir Zeit nehmen, es herauszufinden….

Oneliner von Tine Klein

Tine Klein: One -Liner

Ich beschreibe Euch dieses an einem realen Beispiel,  wie ich finde was mir wichtig ist…

Das Motiv ist ganz klar, an der Straße steht ein wunderschönes Haus mit Kuppeldach.

In der Regel starte ich mit einem geskribbelten One-Liner, dies ist mein Startritual, weil ich mit diesen schnellen Skizzen herausfinde was ich fühle.

Ein One-Liner ist eine Zeichnung, die mehr oder weniger aus einem oder mehreren sehr langen Strichen besteht.
Ihr könnt das an den Fenstern sehen, alle Fenster wurden mit ein und demselben Strich gezeichnet. Ich kann sie euch wärmstens empfehlen, weil diese Technik dem Gehirn zusammenhänge klar macht.
Bei mir ist diese Technik so verinnerlicht, so dass ich wie ein Pavlov Hund einfach innerlich anschalte und in schwerelose Zeichentrance entschwinde.

Schon beim ersten Zeichnen merke ich, die Kuppel interessiert mich nicht so sehr…doch ich bin  unzufrieden…liegt es am starken Regen? -Oder an der Motivwahl?

Jetzt versuche ich es mit der Kuppel – die habe ich sträflich vernachlässigt….

Thumbnail Tine Klein

Tine Klein: Glow over Rain Bar

Immer noch unzufrieden! , im Regen konnte ich meine Farben nicht einsetzen, das Orange hätte das gesamte Blatt eingefärbt,  aber das ist es nicht was mich stört.


Folge deiner inneren Stimme….


Wenn Du bemerkst das dich etwas Anderes interessiert, dann folge deiner inneren Stimme… Schmeißt alle Denkweisen wie diese aus Eurem Vokabular, weil sie nicht hilfreich sind.

♦ Ich muss das weitermachen, weil….
♦ Da habe ich jetzt schon so viel Arbeit reingesteckt, deshalb…
♦ Jetzt aber mal etwas Disziplin zeigen!

Wir müssen solche Gedanken einfach vergessen!  Wer gute Kunst machen will sollte seinem Herzen folgen

Gibt es einen guten Weg um uns klar zu werden was wir möchten? Ja, es sind kleine Mini-Zeichnungen sie werden Thumbnails genannt…..
An dieser Zeichnung habe ich begriffen, dass das Haus mit dem Kuppeldach für mich nur ein Statist ist. Ich will seine hübschen Details, aber jetzt gehe ich auf die Suche nach einem Bildinhalt der mich berührt….


Thumbnails: Ein Weg der inneren Stimme zu folgen…


Thumbnail Tine Klein

Tine Klein: Thumbnail mit Regentropfen

In schneller Folge male ich kleine Thumbnails, dass sind Miniskitzzen, die uns sagen wie etwas wirken wird, wenn wir es Zeichnen. Diese hier ist im Original ca. 2 cm hoch und 4 cm lang.

Thump 2 Tine Klein

Tine Klein: Thumbnail

Mini-Zeichnungen mit nur wenige Pinselstriche sind so etwas wie eine Marschroute.

An dieser Zeichnung habe ich begriffen, dass das Haus mit dem Kuppeldach für mich nur ein Statist ist.

Das Haus rechts neben der Kuppel ist das Wasserloch der Urban Sketchers in Manchester, hier treffen sich die Zeichen-Animals.

Ich merke; Upps, das Motiv war wohl doch nicht so klar. Ich möchte lieber die Bar malen in der ich so viele schöne Erlebnisse hatte. Die ist zwar nicht halb so schön als Motiv, sie steckt aber voller positiver Energie!


Wir malen für Uns und nicht für die Anderen!


Ich starre auf die rote Kuppel und stelle fest….mein Superstar steht daneben…weil ich mich da super fühle…

Und wenn die Anderen tausend mal sagen, das andere Motiv ist schöner…Erkunde was Dir selbst wichtig ist

Dein Blick und deine Gefühle machen eine Zeichnung für uns wunderbar, letztendlich sind  es deine Gefühle, die uns Anziehen wie der Honig die Bienen.

Das Folgen der inneren Stimme bewahrt dich vor der Mechanik leerer Effekthascherei

Wenn mann alles nach einfachen Rezepten der Entwurfslehre kocht, dann kommt meistens immer Dasselbe dabei heraus…deshalb macht es nach eurem Herzen.

Tine Klein Rain over Rain Bar

Tine Klein: Rain over Rain Bar

Dieses Bild ist vielleicht nicht das was Jedem gefällt, aber es erzählt meine wahre Geschichte dieses Platzes…ich liebe die Rainbar, weil dort das Lachen meiner Lieben gespeichert ist….

Schönes Wochenende wünscht euch Tine aus dem Herz der Kunst …

P.S.: Diesmal musste ich alle Bilder mit farbiger Tinte nachbearbeiten, weil der Regen die Farbe wegschwemmte…schaut mal genau hin, dann seht ihr wo die Tropfen eingeschlagen sind.

Wie immer freu ich mich wenn Ihr den Beitrag teilt…

Für die die noch nie mit Thumbnails gearbeitet haben, es gibt ein Video auf youtube, das das gut erklärt was man mit Thumbnails alles erforschen kann:

 

 

 

3 commentaires sur “Thumbnails und die innere Stimme

  1. Pingback: Thumbnail kleiner Zauberer - Atelier Herz der Kunst

Kommentar verfassen